Busdrama in Brandenburg

Hier findet jeder sein Bier. Das ist unser Bereich,
in dem über alles geredet werden kann. Klatsch - Tratsch.
In dem Bereich bitte keinen Spam


Beitrag 26.09.2010 22:52
sassie Benutzeravatar
Forenbetreiber

Beiträge: 1517
Wohnort: Wolfsburg
Highscores: 9
Geschlecht: männlich

Genshagen (Brandenburg) – Tragisches Ende einer Urlaubsfahrt: Auf der A10 am Schönefelder Kreuz in Brandenburg ereignete sich am Sonntagmorgen ein schweres Busunglück.


Auf der Autobahn nahe Berlin waren Fahrzeugteile verstreut, dazwischen Schuhe, Persönliches der Opfer. Bei dem Unfall zwischen Genshagen und Rangsdorf starben mindestens 13 Menschen.


Wie kam es zu dem tragischen Unfall? Offenbar wollte der Fahrer eines polnischen Reisebusses einem Auto ausweichen, das von der A113 auf die A10 auffuhr.

Verletzt auch die Frau (37), die mit ihrem Auto mit Berliner Kennzeichen wahrscheinlich den Unfall verursacht hat.


Mehr lesen...

Das nenn ich mal richtig übel was dort passiert ist.... :o

Zurück zu "Foren Stammtisch"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron