Scheiß DHL

Hier findet jeder sein Bier. Das ist unser Bereich,
in dem über alles geredet werden kann. Klatsch - Tratsch.
In dem Bereich bitte keinen Spam


Beitrag 15.09.2010 17:52
TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Sach ma, habt ihr auch so dumme DHL Leute die keine Ahnung vom klingeln haben?

Ich habe extra ein Schild an der Klingel, dass die Ersatzklingel weiter links ist.

Der Stromkreislauf funktioniert bei der normalen Klingel nicht deswegen habe ich da dit Schild dran und eine Funkklingel gekauft.

Dennoch schafft es die DHL mir den scheiß Zettel in den Briefkasten zu tun, dass niemand zu Hause sei. :schild33:

Werde beim 3ten nicht zustellen einer Sendung wohl vom Hermesversand gebrauch machen und lieber mehr Geld für den Versand zahlen, als immer und immer wieder auf DHL Schwachköpfe zu warten und meine Telefonkosten in die Höhe zu treiben.

Nur weil die nichma ne Kundenfreundliche Nummer besitzen.. :schild37:

Beitrag 15.09.2010 19:18
sassie Benutzeravatar
Forenbetreiber

Beiträge: 1517
Wohnort: Wolfsburg
Highscores: 9
Geschlecht: männlich

Möp,

hab das mal in den Stammtisch verschoben. Hier gehts ja net um spam oder so. Sondern realität.

Ich habe da auch was zu berichten, einmal wie ich einen DHL Fuzzi fast eine reingehauen hätte und ein beinah Unfall mit dem selben Typen paar Tage später.

Ich meld mich heute Abend....

Beitrag 16.09.2010 13:22
sassie Benutzeravatar
Forenbetreiber

Beiträge: 1517
Wohnort: Wolfsburg
Highscores: 9
Geschlecht: männlich

Meine DHL Geschichte die tatsächlich passiert ist....Rotzfrech sowas.

Wir wohnen in einem Haus wo 4 Eigentumswohnungen vorhanden sind. Alle kennen sich untereinander und jeder hilft jedem. Streit oder sonst was gibt es hier nicht.

So ist es auch des öfteren vorgekommen, das der eine oder der andere Pakete für wen anderes angenommen hat, logisch!
Es war die Woche als meine Frau Nachtschicht hatte - Nachtschicht bei Ihr bedeutet täglich bis 15 Uhr schlafen.

Gegen 14 Uhr komme ich von der Arbeit nach Hause und lege mich für 1 Stunde noch zu ihr ins Bett, und ratze natürlich voll ein.
Als wir dann gegen 15:20 Uhr aufgestanden sind, haben wir uns erstmal mit Kaffee vor den Laptop gesetzt und ein bissel im Internet geschaut. Beide natürlich nur Slip und T-Shirt an. Sonst nichts. (Falls sich jetzt einer die Frage stellt: NEIN, da haben wir mal nicht gepoppt^^)

Da wir alle im Haus sehr gut befreundet sind, passiert es auch desöfteren das Ich oder meine Perle vergessen die Haustür zu zuschliessen die zum Hausflur führt.

Während wir am Kaffee trinken waren haben wir gehört das einer der Mitbewohner draussen im Garten ist und den Rasen mäht. Das heisst gleich für uns, die richtige HAUSTÜR wird wohl offen stehen, was in dem Fall auch kein Problem ist. Denn normal betritt keiner das Haus ohne Erlaubnis. Eigentlich. :D

Paar Minuten später, war der Rasenmäher aus und der Nachbar hatte alles weggeräumt und ist in seine Wohnung gegangen um eine kleine Pause einzulegen. So haben wir es dann später von ihm erfahren.

Kurz vor 16 Uhr, klingelte ein Mensch, (wobei die Definition Mensch sehr fragwürdig ist, denn DHL Fuzzis sind meistens unachtsame wilde Tiere die auf nichts, aber auch gar nichts Rücksicht nehmen) in allen Wohnungen sturm - auf Hoffnung irgendein trottel würde ja aufmachen. Anscheinend wusste aber jeder das man kein Paket bestellt hatte, oder es waren nicht alle da, keine Ahnung. Definitiv kam keiner zu ihm runter und hat Ihn -Das Tier- in Empfang genommen.

Da ein DHL Mitarbeiter aber auch von A nach B denken kann, zumindest sollten sie das, hat sich der nette Herr gedacht "Ich geh einfach mal ins Haus rein, die Tür steht ja offen" .... Und so wie es ist, sagt ihm sein Instinkt das Er gleich an der ersten Wohnung einen STOPP einlegt und dort gefühlte 1000x sich an der Klingel vergreift.
Was der DHL Fuzzi aber noch nicht ahnen konnte, das dort in der Wohnung - ein netter, freundlicher, hilfsbereiter, liebenswerter, gutaussehender Mann wohnt der manchmal auch etwas angepisst ist wenn man ihm nach dem aufstehen beim Kaffee stört. :mrgreen:
Nun gut, Ich habe mal den Mann weiterhin klingeln lassen da ich mich nicht extra anziehen wollte und ein Paket hatten wir sowieso nicht bestellt. Das nächste Problem was das Tier noch nicht ahnen konnte :mrgreen: das bei uns in der Wohnung auch ein Tier lebt. Auf 4 Beinen, groß, Muskulös und sehr oft ziemlich laut - und laut Nachbarn - sehr furchteinflössend.

Nun ja, ich hatte natürlich meinen Boxer zurückgehalten und ihm gesagt er solle doch Platz machen und diesmal nicht bellen und knurren. Und so war es auch. Hund blieb angespannt an meiner Seite sitzen und gab keinen Mucks von sich. Sehr zum Leid des DHL Boten wie sich später herausstellte :o :mrgreen:

Jetzt habt ihr ja oben gelesen das Ich geschrieben habe, das wir mal öfters die Tür offen lassen (nicht abgeschlossen)....Tja...der DHL Fuzzi nahm dieses tatsächlich als Einladung dankend an. Krass oder. Nachdem Er vorsichtig die Haustür aufgeschoben hatte, habe ich an meinem Hund schon gesehen wie sich die ganzen Nackenhaare innerhalb 1 Sekunde senkrecht aufgestellt haben. hehe! Ich wusste was gleich passieren würde *grins*

Der DHL Typ immer noch im Gedanken das kein MENSCH Zuhause ist, bringt es aber fertig und betritt tatsächlich unsere Wohnung und steht nun im Vorflur. Als Er die nächste Tür öffnet die direkt zu unserem Verteilerraum führt (von da aus gehts ins Wohnzimmer, Küche + Bad) sieht Er mich und meine Perle zugedeckt mit Kaffee auf dem Sofa vorm Laptop sitzen und fängt an frech zu grinsen. Meine Frau regungslos und hat die Sprache über soviel dreistigkeit verloren. :o Nun gut, wer frech grinst, bekommt Boxer :mrgreen: ich lass meinen Hund los und schrei nur noch "Raus hier". Dadurch das ich geschrien habe, war das nun das Zeichen fürn Boxer das er nun das Recht hat drauf zugehen. DHL Fuzzi schmeisst die Tür zu flüchtet in den Hausflur und war weg. Innerhalb 3 Sekunden habe ich mir Trainingshose angezogen und bin in den Flur gestürmt und habe den Typen so heftig angeschrien das nach 2 Minuten meine Stimme schon versagt hatte. Ich war ziemlich auf 180...Der Typ hätte nur noch einen Spruch machen müssen, ich glaube dann hätte ich mich vergessen und hätte dem eine ins Gesicht geboxt.

Nun ja, definitiv war Er bis heute nicht mehr bei uns im Haus drin und wartet immer an der Haustür bis ihm tatsächlich einer öffnet :mrgreen:

Auf jedenfall habe ich mich danach Tagelang gefragt was der Typ wohl gemacht hätte wenn meine Frau halbnackt auf der Couch gepennt hätte und ich wäre nicht Zuhause. Evtl mit dem Hund gassi oder so.....naja, darüber kann man spekulieren.

Ca 1 Woche später, 3 Orte von unserem Wohnort entfernt, fahre ich auf eine Tankstelle zu und wollte tanken fahren. Plötzlich kam aus einer Seitenstraße ein großes DHL Auto und nimmt mir ziemlich heftig die Vorfahrt, dadurch das Er noch ausweichen musste -weil sonst wäre er noch in mein Auto gefahren- ist Er erstmal lustiger weise über den Fussweg gebrettert. Zum Glück aber nur auf eine kleine freie Wiese so das nichts passiert ist. Als ich aus dem Fenster geschaut habe und erkannte wer hinter dem Steuer saß, bin ich gleich weiter gefahren und hatte mir nur gedacht "Hoffnungsloser Fall, lohnt sich nicht zu meckern"....Ihr könnt Euch also denken wer das Auto gefahren hat....

Meine Erfahrung mit DHL :lol:

Beitrag 16.09.2010 23:49
TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Lol, ja DHL ist echt mist..

Beitrag 17.09.2010 07:59
sorethroath Benutzeravatar
Forenkapitän

Beiträge: 285
Geschlecht: nicht angegeben
Also mein DHL Bote ist super !!! Kommt schon seit Jahren.

Mittlerweile schafft er die 80 Stufen zu mir hoch in 12,64 Sekunden.(Rekord bei 3,5 Kilopaket)

Nach Haustüröffnung , steh ich immer oben hinter der Wohnungstür und stop die Zeit .

Klasse !!! Der Junge wird immer besser . :1100:

Dafür hat ich mit seiner Urlaubsvertretung Ärger . Die dicke faule Punz sieht 5.Etage , klingelt kurz an

, wirft schnell nen Abholschein in Briefkasten , und weg ist sie.....

Dann kann ich das selber abholen . [smilie=ball.eyes025.gif]

Beitrag 17.09.2010 22:41
Zamur Benutzeravatar
NDS-NachrichtenSpamgott

Beiträge: 1372
Highscores: 21
Geschlecht: männlich

Ist euch mal aufgefallen, wenn man sassies Geschichte in die sicht des DHL fahrers umschreibt, sieht es ganz gut für den fahrer aus.
Ich habe mir mal die ehre gemacht:

An einem schönen Tag, trug ich ein Paket aus ( logisch als dhl fahrer)
Eigentlich nichts besondres, aber ein paket hatte es in sich.

Ich fuhr also zu einem Haus.
so ein Haus mit 4 wohnungen halt.
Da im Haus nebenan keiner da war, wollt ich hier das paket abgeben.
Einer sollte ja eigentlich da sein (eigentlich).

Ich klingelte erstmal ein paar mal an allen wohnungen.
nichts....
Da die tü offen stand, ging ich einfach rein.
Weil ich keine lust auf sport hatte, ging ich nur in die 1. etage und klingelte.

Plötzlich entdeckte ich, dass auch diese Tür nicht verschlossen war.
Es musste also jemand zuhause sein.
Also wollte ich langsam und vorsichtig nachgucken (ich weiß, ich bin faul)

Langsam schob ich mich in die Wohnung und suchte einen Hausherren oder Hausfrau.
Im wohnzimmer wurde ich dann fündig:
Ein Mann und eine Frau saßen nackt auf ihrem sofa vorm computer.
Bei diesem Bild konnte ich mir ein grinsen nicht unterdrüclen.

Auf einmal schrie dieser Typ laut "Raus hier" und ein wildes Tier namens Hund griff mich an.
Ich rannte aus der wohnung, während der Typ sich irgendwoher eine hose angezogen hat.
Er pfiff einen Hund zurück und machte mich erstmal zur schnecke...

wie angenehm manche zeitgenossen doch sind :D

Beitrag 18.09.2010 10:29
sorethroath Benutzeravatar
Forenkapitän

Beiträge: 285
Geschlecht: nicht angegeben
Die DHL Menschen haben das sicher auch nicht leicht und wenn sassie seine Wohnungstür nicht zu macht , selber Schuld . (Lieber Sassie . Türen sind zum verschließen da . darum gibs die . Ansonsten brauchst ja keine und hängst nur nen Vorhang als Sichtschutz vor.)
Hätte ja auch die GEZ sein können . Oder ein Verwirrter , oder ein Irrer Killer mit Strumpfhose auf den Kopf . Oder noch schlimmer : Die Schwiegermama !!!
Also .......

Sei dem DHL Boten dankbar . Er hat eine schwere Sicherheitslücke bei Dir schonungslos aufgedeckt.

Er war das Antispywareprogramm Deiner Wohndatenbank .

Er verdient wie Kaspersky oder Norton Anerkennung . :036:

Beitrag 18.09.2010 13:39
sassie Benutzeravatar
Forenbetreiber

Beiträge: 1517
Wohnort: Wolfsburg
Highscores: 9
Geschlecht: männlich

Ja ja....Das gibt noch lange nicht einem das Recht das man auch alles ausnutzen darf. ;)
Wenn ich eine Geldbörse finde - darf ich sie auch nicht behalten. hehe.

Wenn ein Mensch einen Autounfall hat kann ich auch nicht das Auto ausräumen wenn ich dem Verletzten geholfen habe und ihn zu meinem Auto gebracht hab. Immerhin hat Er ja pech gehabt, warum schliesst Er auch sein Auto nicht ab wenn Er nen Unfall baut :mrgreen:

Beitrag 19.09.2010 21:10
sorethroath Benutzeravatar
Forenkapitän

Beiträge: 285
Geschlecht: nicht angegeben
Mensch Sassie . Du kannst doch nen Autounfall nicht mit Deinen Liebesleben vergleichen.

Ich vermute mal , Du kamst nach hause , warst total verliebt , schnell ran an die "Perle" und hast vergessen die Tür zu schließen.

Dann kam der ahnungslose DHL - Mensch und hat Dich gestört.

Das war ihn bestimmt peinlich und Sein Grinsen war Verlegenheit . Er hatte bestimmt mit ner Rentnerin gerechnet , die er wiederbeleben muß.

Beitrag 21.09.2010 11:38
TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Die DHL hat um wiedergutmachung gebeten.

Die haben sich entschuldigt und eine Paketmarke hinzugefügt, somit kann ich ein 10Kg Paket kostenlos abschicken (=

Nächste

Zurück zu "Foren Stammtisch"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron