21 Tote bei Massenpanik auf Loveparade

Hier findet jeder sein Bier. Das ist unser Bereich,
in dem über alles geredet werden kann. Klatsch - Tratsch.
In dem Bereich bitte keinen Spam


Tomball Benutzeravatar
Auswechselspieler

Beiträge: 41
Geschlecht: nicht angegeben
Der Veranstalter war eigentlich gestern Abend bei Kerner eingeladen, hat aber abgesagt. Zuviel Angst nehme ich mal an. Es ist unglaublich das nach sovielen Wochen danach immer noch nicht der Schuldige gefunden wurde und die Verantwortlichen immer noch den schwarzen Peter hin und her schieben.

sorethroath Benutzeravatar
Forenkapitän

Beiträge: 285
Geschlecht: nicht angegeben
Was hast Du denn erwartet ? Immer wenn was passiert , will keiner die Verantwortung übernehmen.

Bis die Schuldfrage aufgeklärt ist , werden Jahre vergehen .

Dann wird es für Verantwortliche Gerichtsverhandlungen geben und das Ganze wird darin Enden , das Niemanden

eine direkte Schuld nachzuweisen ist .

Dann gibs höchstens geringe Geldstrafen und das wars .

TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Echt mies sowas, da doch mehrere die Schuld tragen müssten.

Insbesondere der Bürgermeister, er wusste bescheid, über die wenigen Fluchtwege.
Und das Gesetz besagt ja so und so viel Fluchtplatz pro qm, die nicht annährend gedeckt waren.
Danach zu behaupten man wusste von nix, ist für mich Schuldverleugnung genug. Das zeugt doch schon von Schuldgefühlen so viel und sos chwachsinnig alles abzustreiten.

Dann das der Veranstalter oder so, die 16 Schleusen alle öffnen ließ, wo da auch Schuld bei der Polizei zu finden ist, die wussten ebenso bescheid dass man so früh niemals die Schleusen öffnen durfte. Verweiegrung der Befehle hin oder her, mit einem gesunden Menschenverstand tut man das nicht (= Und beim Bund ist man da ja nich... Unverzeihlich

Ja man wird keinen definitiv Schuldigen finden und das endet dann in minimaler Geldstrafe... :schild33:

sorethroath Benutzeravatar
Forenkapitän

Beiträge: 285
Geschlecht: nicht angegeben
Ich war ja nicht dabei . Aber einen Bürgermeister oder den Polizeipräsidenten an den Pranger zu stellen geht immer schnell.

Was ich so gesehen habe davon , das ein Trupp von ca 20 Teilnehmern , die irgendwie zu einen Partygelende abkürzen wollten,

die Panik verursacht haben.

Aber wie gesagt .Da werden bestimmte Stellen noch ermitteln.

TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Panik verursachen hin oder her. Stelll dir die Panik mit 16 geschlossenen Schleusen vor, sprich mit mehr als 200.000 Gästen weniger im Tunnel, es wäre möglicherweise, nicht zwingend.. Besser ausgehen können...

sorethroath Benutzeravatar
Forenkapitän

Beiträge: 285
Geschlecht: nicht angegeben
Also ich hab mir gerade mal ein Video angeschaut , darauf ist klar zu erkennen , das sich das ganze unmittelbar um diese treppe abspielt.
50 Meter weiter in diesen Areal scheint genug Platz zu sein.

Das ist das , was ich erkenne.

Du könntest genauso gut in einen vollbesetzten Stadion so was verursachen.Dazu brauchst Du vielleicht 10 Leute.
Auf einmal läufst Du mit Ihnen in eine Richtung.
Dann laufen mindestens 100 Leute , obwohl für sie kein Grund erkennbar ist , mit Euch mit .
Ist wie ein Schneeballsystem . Urinstinkt-Fluchtgedanke.

Aber die Medien !!!!Das was Bild gemacht hat , grenzt wieder an Hexenjagd.

TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
50 Meter weiter in einer Sackgasse genug Platz? Der einzige Eingang wie Ausgang war überfüllt, es waren zu viele Leute zu schnelle Schleusenöffnung etc daran Schuld das es sich am Ende an der Treppe abspielte. Es wollten sehr viele Leute rein links und rechts durch den Tunnel, genau so viele aber auch wieder raus was einen STillstand und Platzangst verursachte, dann brach Panik aus. Und nur dadurch das nirgends Platz war (in richtung ein-und AUsgang) eskalierte es an der Treppe jeder wollte zue rst alle hatten Panik und sahen nur noch den einzig möglichen wenn auch kleinen Ausgang.

sorethroath Benutzeravatar
Forenkapitän

Beiträge: 285
Geschlecht: nicht angegeben
Weiß ich nicht . Ich war nicht dabei . Kann nur das wiedergeben , was ich davon , also auf Video , gesehen habe.


TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Ich war auch nicht dabei, so ist mein Eindruck des Geschehens.

VorherigeNächste

Zurück zu "Foren Stammtisch"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron