FC St. Pauli vs Hamburger SV 1:1 - 4. Spieltag



Fussballsassie Benutzeravatar
Forenkapitän

Beiträge: 274
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
48 Jahre mussten die Spieler vom FC St. Pauli warten bis sie endlich mal wieder in ihrem eigenen
Stadion gegen den HSV spielen durften. Das lange warten hat ein Ende und heute zum Abend war das erste Spiel
nach so vielen Jahren wieder am Millerntor.

FC ST. Pauli gegen Hamburger SV

Die erste Halbzeit war alles andere als ein Klassespiel, dafür wurde die 2. Halbzeit zunehmend immer besser. Als
in der 77. Minute durch Fabian Boll St. Pauli in Führung ging, war es endlich soweit - die Party konnte steigen.
Das Spiel wurde in den letzten Minuten immer härter und es entwickelte sich zu einem spannenden Finale. Als die letzten 5 Minuten angebrochen sind und die Pauli Fans immer mehr am zittern waren -da der HSV immer mehr Druck ausübte- musste man in der
Phase eingestehen, das der HSV nicht verlieren wollte und alles daran setzte den Ausgleich noch zu erzielen.

Und so erzielte in der 88. Minute der kroatische Nationalspieler Mladen Petric mit einem spektakulären Volleyschuss aus 20 Metern den 1:1 (0:0)-Endstand und verhinderte damit in einem über weite Strecken langweiligen Duell die erste HSV-Niederlage gegen den "kleinen" Nachbarn seit September 1977.

*prost*

TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Es war wirklich schade das HSV sich da so dämlich anstelllte besonders in der ersten Halbzeit. Und St. Pauli war nichtmal so defensiv eingestellt wie die Nürnberger ein Spieltag zuvor, wo man sah, der HSV tut sich gegen kompakt stehende Leute schwer.


Ein gutes hatte dieses Spiel Petric muss einfach in die Startelf, sowas muss auch Armin Veh einsehen!

Ich liebe diesen Mann einfach (Mladen Petric) *.*

Trotzdem schade, das 1-1 gegen Pauli.

Aber was mal wieder vorher klar war - Es wurde brutal nach wie vor Abpfiff unter den Fans (=
Zuletzt geändert von TripleDie am 21.09.2010 11:15, insgesamt 1-mal geändert.

Fussballsassie Benutzeravatar
Forenkapitän

Beiträge: 274
Highscores: 1
Geschlecht: männlich
Kam es wieder zu auseinandersetzungen? Hab leider nichts mitbekommen.

TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Ja, nach dem Spiel war noch was los in Hamburg. Ich such mal'n Beitrag dafür und füge den ein.

Weiß nur nicht wie ich es als Zitat einfüge, so dass es Grau im Hintergrund ist.
Zuletzt geändert von TripleDie am 21.09.2010 11:12, insgesamt 1-mal geändert.

TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
[quote]Der erste Ärger schon vor dem Spiel. Aus einer Gruppe von etwa 1700 HSV-Anhängern, die sich mittags vom Stadtteil Altona aus auf den etwa drei Kilometer langen Weg zum Millerntor-Stadion gemacht hat, wurden immer wieder Steine, Flaschen und Böller auf Polizisten geworfen. Das berichtete der Radiosender NDR 90,3.



Hier gibts mehr...

Video zur Randale
Zuletzt geändert von TripleDie am 25.09.2010 09:36, insgesamt 4-mal geändert.

TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Das Einlass-Tor vor der Nordkurve ist zu, wird von Ordnern gesichert. Immer mehr Chaoten drücken, trampeln, schieben sich immer weiter vor. Das Problem: Viele HSV-Fans haben die vorherigen Karten- und Personenkontrollpunkte einfach überrannt.

Dazu St.Paulis Organisationsleiter und Sicherheitsbeauftragter Sven Brux: „300 bis 500 Fans haben versucht, den Gästeblock auf der Nordtribüne zu stürmen. Dabei gab es drei Verletzte. Und so kamen wohl auch die drei Rauchbomben in den Block.”


>>Mehr<<
Zuletzt geändert von TripleDie am 25.09.2010 17:35, insgesamt 1-mal geändert.

TripleDie Benutzeravatar
Weltmeister poster

Beiträge: 625
Geschlecht: männlich
Alles gemacht Chef.


Zurück zu "Sport Forum"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron